CDU-Staatssekretärin nackt in BILD?

Nein, natürlich nicht und sehr geehrte Frau Staatssekretärin Klöckner, das ist jetzt auch kein Grund für eine Abmahnung, denn das sind gar nicht Sie, sondern Sandra, 21, aus “Neustadt an der Ostsee”. Und Sandra steht auf gute Tänzer und macht gerne ihr “eigenes Ding” und hat Leberflecken auf dem Bauch, wie Bild-Online verrät. Wie das bei Ihnen ist Frau Klöckner, weiß ich nicht. Allerdings stoße ich bei der, na ja, sagen wir doch eher zufälligen Bild-Lektüre auf einen Zwei-Satz-Beitrag in dem das BMELV, namentlich durch Sie, Julia Klöckner, Schilder mit größeren “Grundpreisangaben” in Supermärkten fordert, denn diese “sind oft so klein und unleserlich, dass ein schneller Vergleich unmöglich ist”.

Das wiederum ist nicht der Fall, wenn ich mir Sandra betrachte. Und das ist gar nicht so schwer, denn Sandra hat sich unmittelbar an den soeben zitierten Text gekuschelt. So nah, dass, nein, Sandras Brüste sind nicht zu klein, unleserlich sind sie auch nicht, obwohl die linke Brust von ihren Haaren halb verdeckt ist, ist aber nicht so schlimm. Im Gegensatz zum Supermarkt ist hier ein schneller Vergleich auch sofort möglich. Und, liebe Julia Klöckner, kann es sein, dass Bild hier ein bisschen mit Ihnen spielt? Ist ja jetzt nicht so schlimm, doch aber noch eine kleine Bemerkung am Rande wert. Zumal Sie mit 37 auch noch einigermaßen jung sind. Zugegeben nicht mehr 21, aber auch das ist ja nicht schlimm.

Und übrigens, ich finde nicht nur die Grundpreisangaben im Supermarkt viel zu klein, sondern auch die mit dem Endpreis. Manchmal erschrickt man ja richtig an der Kasse. Richtig also, tun sie was!

  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
Dieser Beitrag wurde unter Non-Fiction, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf CDU-Staatssekretärin nackt in BILD?

  1. John sagt:

    Weltklasse, der Beitrag! :)

  2. Philipp Otto sagt:

    Danke! :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>